… in der Kiste

Kinder wollen Spaß haben, toben und sich wohl fühlen. In enger Zusammenarbeit mit den Eltern schaffen wir eine Atmosphäre, in der sich Kinder sicher und geborgen fühlen und ihre Persönlichkeit festigen können.

Die Grundlage hierfür ist Kontinuität, die sich in einem festen Tagesablauf aus Freispiel, Brotzeit und Stuhlkreis ausdrückt.

Regelmäßige Aktionen wie Schwimmen, Rhythmik, Ausflüge zu Museen, Feste gestalten und vieles mehr bieten Raum, Neues zu entdecken.

 

Keine Elterninitiative ohne Eltern

Die Rappelkiste lebt vom Engagement der Erzieherinnen und der Eltern. Nur durch tatkräftige Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen, Elternabenden und den allgemeinen organisatorischen Notwendigkeiten bleibt der Kindergarten das, was er ist:
eine fröhliche Rappelkiste.

Wir als Eltern und Team engagieren uns insbesondere

  • beim monatlichen Elternabend
  • beim Einkaufs- und Ordnungsdienst
  • bei der Öffentlichkeits- und Vorstandsarbeit
  • beim Elterndienst (bei Ausfall einer Erzieherin)